top of page

Kräuter-Knoblauch Faltenbrot

Ich liebe dieses Brot! Es gehört wohl nicht gerade in die "Low-Carb-Ecke", ist aber der perfekte Begleiter für jedes Grillfest. Es ist richtig fluffig und perfekt im Geschmack. Bei mir ein echter "Dauerbrenner".



Zutaten

  • 300 g Wasser

  • 1 Hefewürfel

  • ½ TL Zucker

  • 600 g Mehl

  • 2 TL Salz

  • 50 g Öl

  • 120 g Butter, weich

  • 2 Knoblauchzehen

  • 1 Zwiebel, halbiert

  • 5 – 10 g Petersilie, frisch

  • 5 – 10 g Basilikum, frisch

  • 1 TL Salz

 

Zubereitung

  1. Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min / 37 Grad / Stufe 2 erwärmen

  2. Mehl, Salz und Öl dazugeben und 2 Min / Knetstufe

  3. Teig aus dem Mixtopf nehmen und zu einem etwa backblechgrossem Rechteck ausrollen

  4. Springform (26cm) einfetten. Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen

  5. Knoblauch, Zwiebel, Petersilie und Basilikum in den Mixtopf geben und 8 Sek / Stufe 5 zerkleinern

  6. Butter und Salz zugeben und 25 Sek / Stufe 6 mischen

  7. Teigplatte mit Kräuterbutter bestreichen und in ca. 5 breite Streifen schneiden. Die Streifen in Falten legen (WWWWW-Schlangen), in die vorbereitet Springform/Auflaufform dicht nebeneinander setzen und ca. 15 Minuten aufgehen lassen

  8. 30 Minuten backen und kalt oder warm servieren

 
391 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gorgonzolamousse

Kürbis Taboulé

Kürbis Dumplings

Comments


bottom of page